Im Brennpunkt: Regula Räss

Die Arbeit des Sekretariats ist – entgegen dem landläufigen Vorurteil – weit mehr als nur das Verfassen von Protokollen. Was sind konkret deine Hauptaufgaben?

Unsere Hauptaufgaben sind das Protokollführen an den einzelnen OK-Sitzungen und das Unterstützen des OK bei den unzähligen Schreibarbeiten. Als Schnittstelle zwischen den einzelnen Komitees sind wir jedoch als Sekretariat auch weit stärker involviert und haben einen guten Überblick, was gerade so läuft. So waren wir zum Beispiel auch bei der Organisation der verschiedensten Versandunterlagen oder dem Entwerfen der Essens-Bons eingebunden.  

 

 

Regula Räss

Sekretariat

 

Was ist dabei die grösste Herausforderung

Das ist definitiv die Koordination des Familien- und Berufslebens auf der einen Seite und der RMS auf der anderen Seite, nämlich die Unterlagen von den Komitees rechtzeitig zu verlangen, bereitzustellen und die Versandtermine einzuhalten.

Was schätzt du persönlich an Wülflingen

Ich schätze die Turnerfamilie Wülflingen sehr und fühle mich wohl hier, auch wenn ich nicht mehr in Wülflingen selber wohne. Es ist einfach ein Dorf innerhalb der Stadt.

 

2017-05-29T21:54:04+00:00 27. Mai 2017|Allgemein, Im Brennpunkt|